Radfahren im Wallis
> www.veloland.ch

Notre établissement est partenaire de l'organisation touristique VELOTEL.

Nuestro establecimiento
es socio de la organizacion turistica VELOTEL.
We are partners of the tourist oranization "VELOTEL".
Unser Haus ist Partner der Touristenorganisation "VELOTEL".
Radfahren im kleinen oder im grossen Stil

Das Rhonetal über die Jahrtausende durch die einstigen Gletscher zu einem U-Tal geformt bietet alle geografischen Vorraussetzungen für lange ebene Radtourwege. Je nach Kondidon können Sie zwischen einfachen, mitteischweren bis steilen Radwegen über oder entlang der Bergketten des Tals wählen. Als Ausgangsort bestens geeignet ist Martigny.
Wenn der Muskelkater quält oder der Po vom Sattelsitzen schmerzt, haben wir das passende Ausweich-Programm für Sie : zum Beispiel ein Tagesausflug nach Chamonix mit dem Mont-Blanc Express oder ein entspannter Tag in Thermalbad von Saillon.


Die ROUTE DU RHONE, "LaCharmante"

ldeal für Familien mit Kindern, Einsteiger und Senioren...
Es erwartet Sie vom Oberwald quer durch das Wallis bis nach Genf eine Strecke von 184km.
Sie werden durch 3 verschiedene Landstriche fahren, beginnend im alpinen Vallée du Conches von wo aus Sie die Route ein gutes Stück abwärts führt, von einigen leichten Steigungen abgesehen. Ab Brig führt Sie der Weg fast flach durch die Talebene des Wallis bis nach Genf.
Für all die Kraftanstrengung wird man ausgiebig vom sonnig-warmen Klima des "Kaliforniens der Schweiz" entschädigt. Der Weg wird gesäumt von Apfel-, Birnen, Aprikosen- und Erdbeerplantagen und zahllosen Feigen- und Olivenbäumen. Ab Willeneuve schweift der Blick so weit das Auge reicht über den Genfer See, dem grössten Binnensee Europas, 95 km lang, mit seinem herrlichen Alpenpanorama. Ob Jung ob Alt, ob Radprofi oder Freizeitsportler die Einmaligkeit dieser Strecke wird für jeden zu einem unvergesslichem Erlebnis.

Ausgangsort Martigny
Von hier aus ist in Zusammenarbeit mit lO weiteren unterwalliser Gemeinden ein Rundstreckennetz von 5 Routen zusammengestellt worden.

A 15 km Martigny - Vernayaz - Dorénaz (pont) - Martigny
B 18 km Martigny - Charrat - Fully - Madigny
C 21 km Martigny - Vernayaz - Mieville - Collonges - Dorénaz - Martigny
D 32 km Martigny - Charrat - Saxon - Saillon - Fully - Martigny
E 38 km Martigny - Charrat - Saxon - Riddes - Leytron - Sailion-Fully - Martigny

12 lnformtionstafeln sind über 5 Rundstrecken Rhonetal verteilt.Auf denTafeln sind die Trassen mit den verschiedenen Rundstrecken abgebildet und die zu durchfahrenden Gemeinden und Dörfer kurz vorgestellt oder ihre Besonderheiten hervorgehoben.

Empfohlenes Handbuch:
Veloland, Band 1, Rhone Route 1,
Furka–Brig–Sion–Montreux–Lausanne–Nyon–Genf
14 informative Karten 1:100'000 mit allen nationalen und
regionalen signalisierten Routen
Detailliertes Höhenprofil der Route
Über 110 farbige Fotos und Reisetipps
Verzeichnis der Hotels, Restaurants, B&B, Zeltplätze usw.
mit dem Qualitätslabel Veloland Schweiz.
Empfohlene Velotransportstrecken mit Bahn, Bus und Schiff

ISBN 3-85932-395-4

Fr. 24.90
www.veloland.ch

Les chambres | Les restaurants | Reception | Homepage | Prix